Pages Navigation Menu

Kunstausstellung: FLORA & CORPORA

Gepostet von am Mai 18, 2018 in Gesellschaft, Top Stories | Kommentare deaktiviert für Kunstausstellung: FLORA & CORPORA

«FLORA & CORPORA» eine Ausstellung von Hedi-Katharina Ernst und Karl-Heinz Ritter «Caesario» im Elektrizitätswerk Jona-Rapperswil. Die beiden Kunstschaffenden, Hedi-Katharina Ernst und Karl-Heinz Ritter präsentieren im Foyer und in der Dieselhalle des Elektrizitätswerkes ihre neuste Schaffensperiode. Hedi-Katharina Ernst führt ein Zwiegespräch der Sinne mit der Seele. Ihre Skulpturen und Bilder sind die Möglichkeit, sich als Künstlerin auszudrücken. Sie sind ihre zu Farbe und Form gewordene Sprache. Sie schöpft aus der Vergangenheit. Der Pfad zurück zum Ursprung führt sie in die Mythologie. Figuren, Symbole und «Mark-Making» entstehen,ordnen sich und werden nach aussen sichtbar. Durch die Auseinandersetzung mit ver- gangener Zeit entsteht die Gegenwart neu – aktives Teilhaben am Prozess gleicht Kreativität. In dieser Ausstellung sind die Farben der Bilder meistens in Weiss und Grau und leisen Tönen gehalten. Im Gegensatz dazu stehen die Skulpturen, die Nuancen von Schwarz aufweisen und aus Ton...

Mehr

Schnell und sauber tanken

Gepostet von am Jan 15, 2016 in Gesellschaft, Top Stories, Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Schnell und sauber tanken

Die Solothurner AEK Energie AG setzt ein Zeichen: Nur zwei Minuten von der Autobahn entfernt, realisiert die Energieversorgerin eine Hochleistungsladestation für Elektroautos. Neu kann in Zuchwil in einer Rekordzeit von 20 Minuten ein Auto geladen werden. Bilder Tim X. Fischer Die erste Hochleistungsladestation für Elektroautos im Raum Solothurn ist offiziell eingeweiht. Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft begutachteten die Station bei der Ziegler AG in Zuchwil und überzeugten sich gleich selbst von der hohen Ladegeschwindigkeit. Auch Regierungsrat Roland Fürst freute sich über die zunehmende Bedeutung von Elektromobilität im Kanton Solothurn und betonte deren Wichtigkeit in seiner Rede. Die Ladestation im Wolken-Design sieht nicht nur gut aus, sondern lädt die Elektroautos auch innert kürzester Zeit auf. Je nach Modell ist das Fahrzeug bereits nach einer 20-minütigen Kaffeepause wieder voll reisefähig. Verkehrstechnisch günstige Lage «Wir sind sehr stolz auf die Realisierung dieser Hochleistungsladestation....

Mehr

Gratis Weihnachtsbaumschmücken

Gepostet von am Dez 3, 2015 in Gesellschaft, Top Stories | Kommentare deaktiviert für Gratis Weihnachtsbaumschmücken

Sehr wertvoll, aber umsonst. bonacasa verwöhnt die älteren Bewohner, bonaLifestyle schmückt gratis Weihnachtsbäume und Pfister schenkt Weihnachtsschmuck: Für Weihnachten bündeln drei Unternehmen ihre Kräfte und bringen glanzvolle Freude in die Wohnzimmer. Eine Weihnachtsaktion für ältere Menschen: Gemeinsam mit bonaLifestyle, dem Magazin für Fortgeschrittene und Pfister, einem langjährigen Geschäftspartner, überrascht die bonacasa AG (Wohnen mit Services) ihre Bewohnerinnen und Bewohner mit einem ganz besonderen Service: Das Redaktionsteam von bonalifestyle schmückt gratis Weihnachtsbäume, die bonacasa bei Bedarf kauft, bringt, aufstellt und wieder entsorgt. Warum? «Weil wir unseren Bewohnern und Lesern eine Freude bereiten wollen», sind sich Chefredaktorin Simone Leitner und bonacasa-Geschäftsführer Hans Fischer einig. Aber nicht genug der Weihnachtsfreude: Pfister stellt für diese Aktion wunderschönen Christbaumschmuck zur Verfügung.  «Wir haben neben jüngeren auch ältere Bewohnerinnen und Bewohner, die keine Energie mehr haben, einen Christbaum selber zu holen und diesen auch zu...

Mehr

Vom Kuscheltier zum «Lawinenhund»

Gepostet von am Nov 26, 2015 in Gesellschaft, Top Stories | Kommentare deaktiviert für Vom Kuscheltier zum «Lawinenhund»

Achtung, fertig, such!   Der Hund ist heute Freund und Familienmitglied zugleich. Nun gibt es Ferien, die auf den Hund und den Halter zugeschnitten sind: Im «Lawinen-Kurs» von Hundeexperte Ueli Stierlin wird die Beziehung zwischen Mensch und Tier noch enger. Im Februar 2016 ist es wieder soweit. Wenn der Winter und die Berge zauberhaft schön sind, dann ziehen sie los, die Hundehalter mit ihren Lieblingen und verbringen eine Woche auf der SAC Hütte Brisenhaus in Nidwalden. Wunderschön gelegen auf dem Weidegelände der Beckenriederalp geniessen die Kursteilnehmerinnen und -Teilnehmer eine Woche im Schnee und lernen was der Hund schon instinktiv kann: Im Schnee vergrabene Menschen suchen. «Wir bauen Schneehöhlen, verstecken uns im Schnee und lassen uns dann von unseren Hunde finden», erklärt Ueli Stierlin das Konzept. Was einfach tönt, wird zu Beginn der Woche sehr gut vorbereitet und langsam aufgebaut....

Mehr

Leica treibts bunt

Gepostet von am Nov 19, 2015 in Gesellschaft, Top Stories | Kommentare deaktiviert für Leica treibts bunt

Die Leica Camera AG erweitert das erfolgreiche Leica à la carte Programm – ein Angebot zur Individualisierung der Leica Kamera – und bietet ab sofort zahlreiche Gestaltungsvarianten für die digitale Messsucherkamera Leica M (Typ 240) an. Interessente profitieren dabei von vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten für die eigenen Wunschkamera. Das Basismodell der Leica M (Typ 240) à la carte bietet alle technischen Vorzüge des Leica Messsuchersystems. Basierend auf der annähernd baugleichen Leica M (Typ 240) ist die Leica M (Typ 240) à la carte mit einem doppelt so großen, zwei Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattet.   Das Leica M à la carte Programm umfasst verschiedene Ausführungen des Kameragehäuses: eine schwarz- oder silbern-verchromte und eine schwarz-lackierte Variante. Darüber hinaus kann zwischen einer Deckkappe mit Leica Logo und einer klassischen Version ohne Logo auf der Vorderseite gewählt werden. Hinzu kommen vielseitige Belederungs-Varianten. Neben der schwarzen Standard-Belederung...

Mehr

DAVOS FESTIVAL – young artists in concert

Gepostet von am Jul 27, 2015 in Gesellschaft, Top Stories | Kommentare deaktiviert für DAVOS FESTIVAL – young artists in concert

Davos sprengt die Grenzen der klassischen Musik vom 31. Juli bis 15. August 2015. Am «DAVOS FESTIVAL – young artists in concert» haben schon viele Weltstars der Klassik-Szene den Durchbruch geschafft, zum Beispiel Sol Gabetta oder Reto Bieri, der mittlerweile als Intendant nach Davos zurückgekehrt ist.   2015 steht das Festival unter dem Motto «Kreisverkehr» und zeigt wie aufregend Wiederholung und Repetition sein können. Das Programm lässt alles hinter sich, was man von Topevents wie Verbier oder Gstaad kennt und zeigt aufs Charmanteste die experimentierfreudige und verspielte Seite der oft elitären klassischen Musik. Die Faszination entsteht auch zu einem Teil durch inhaltlich wie formal niederschwellige Inszenierungen. Die Schweizer Erstaufführung von John Cages «MusiCircus» (1. August, 17.00 – ca. 18.00, Hotel Schweizerhof und Umgebung) ist ein Konzert-Event zum Mitmachen für jedermann mit über hundert Mitwirkenden, darunter Nationalrat Gregor Rutz am...

Mehr