Pages Navigation Menu

Ich bin Martha – 50+⎪Lippen

Ich bin Martha – 50+⎪Lippen

Was habe ich überlegt, recherchiert, wie war ich unsicher und hin und her gerissen. Um was es geht? Um meine Lippen. Das heisst, um die Restaurierung oder Optimierung meiner Lippen. Heute kann frau überall und ganz einfach die Lippen mit Filler aufpolstern lassen. Sogar so, dass es fast unsichtbar bleibt. Mein Fazit: Es ist nicht schmerzhaft und sieht wirklich gut und natürlich aus. Kann  gut und natürlich aussehen. Und hier komme ich zum springenden Punkt: Zum Arzt oder zur Ärztin, die den Filler platzieren. Bitte recherchieren Sie ausführlich und  fragen Sie in Ihrem Bekanntenkreis nach guten Adressen. Und bleiben Sie bescheiden mit der Optimierung. Es soll doch wirklich natürlich gut aussehen. Und das hat frau selber zu verantworten. Ich jedenfalls habe erlebt, dass die Ärzte  tendenziell zu weniger raten. Hören Sie auf die Fachfrau oder den Fachmann und gehen Sie es ganz ruhig an. Nach etwa einem halben Jahr ist der Filler verdaut und die Geschichte fängt von vorne an. Oder auch nicht mehr…

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather