Pages Navigation Menu

Peninsula Shanghai erhält seinen zweiten Stern

Peninsula Shanghai erhält seinen zweiten Stern

Gleich drei Sterne vergibt der Guide Michelin Shanghai 2017 an die Restaurants des Peninsula Shanghai: Yi Long Court darf sich künftig mit zwei der begehrten Sterne schmücken, Sir Elly’s wurde mit einem Stern geehrt. Mit der Auszeichnung ist das Peninsula Shanghai das einzige Hotel in China, das über zwei Michelin-Stern gekrönte Restaurants verfügt.

 

Unter der Führung von Executive Chef Terrence Crandall ist das Peninsula Shanghai seit seiner Eröffnung 2009 kulinarischer Hotspot und Vorreiter der Spitzengastronomie in der chinesischen Millionenmetropole. Die Prämierung durch den Guide Michelin markiert den Höhepunkt dieser Entwicklung.

 

Kantonesische Köstlichkeiten, chinesische Klassiker und beliebte Dim Sums reicht Sternekoch Tang Chi Keung in einem der sieben privaten Diningrooms im Yi Long Court und am exklusiven Peninsula Chef’s Table. Wie die Residenz eines Aristokraten aus dem Shanghai der dreißiger Jahre ist das chinesische Restaurant gestaltet. Jeder der Diningrooms ist individuell im Stil eines eleganten Wohnraums eingerichtet – vom Studierzimmer über den Family Room bis hin zur Bibliothek. Der in Hong Kong geborene Tang, unter dessen Leitung Yi Long Court 2009 eröffnet wurde, kehrte erst im April dieses Jahres nach Shanghai zurück. Zuvor war er fünf Jahre lang im Schwesterhotel Peninsula Tokyo Küchenchef des Restaurants Hei Fung Terrace, das unter seiner Führung einen Michelin-Stern erkochte.

 

Ein Fest für Augen und Gaumen ist das Sir Elly’s im Peninsula Shanghai. Im obersten Stockwerk des Hotels gelegen, eröffnet sich dem Gast ein atemberaubender Panoramablick über die chinesische Megacity. Kulinarische Höhenflüge zaubern der französische Chef de Cuisine Hans Zahner und sein Landsmann und Executive Pastry Chef Lucien Gautier auf den Teller. Inspiriert von klassischen Methoden, hegen beide eine große Leidenschaft für die Kombination französischer Küche mit asiatischen und europäischen Zutaten und Gewürzen.

 

The Peninsula Shanghai liegt direkt am historischen Bund mit Blick auf den Huangpu-Fluss und die Gärten des ehemaligen Britischen Konsulats. Seine Architektur ist vom Stil des Art déco der Zwanziger- und Dreißigerjahre inspiriert, eine Zeit, in der Shanghai als das “Paris des Ostens” galt. Insgesamt verfügt das Haus über 235 Gästezimmer, darunter 44 Suiten.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather